Aus Gaias Füllhorn

Von der Kraft der Pflanzen, des Yoga & der Meditation
Mit Andrea Wichterich und Heike Büch

Gaia ist die Mutter allen Lebens. Sie ist die Seele unserer Erde, die uns trägt und nährt. Auf ihren Spuren wandelnd werden wir uns in diesen Tagen den Weg in Körper, Geist und Seele ebnen lassen – begleitet von der Kraft der Heilpflanzen, der Kraft der Bewegung und der Versammlung in Yoga und Meditation.

Schon lange vor uns waren sie da – unsere grünen Pflanzengeschwister. Sie begleiten uns auf dem Weg ins Dasein, schenken uns die Luft, die wir atmen, Nahrung, Kleidung, Behausungen und ihre vielfältigen Heilkräfte. Sie sind uns weise Lehrer, Weggefährten und gute Freunde. Die Wurzeln tief in der saftigen Erde, erheben sie ihr Haupt in die Lüfte und schenken uns Stoff gewordenes Sonnenlicht.

Vernimmst du den Ruf aus dieser grünen Welt? Ein Ruf, der zugleich aus dem Innersten deiner Seele klingt? Andrea, feine Künderin der tiefen Heilkraft der Pflanzen, wird uns lehren dem Ruf der Natur, der Pflanzen lauschen zu lernen. Fühlend, meditierend, wandernd entdecken wir ihre Schönheit. Auf unseren gemeinsamen Streifzügen durch Wald und Wiesen werden wir Pflanzen sammeln und anschließend zubereiten – zu Ölen, Tinkturen, Speisen und Getränken. In tiefem Einklang mit der Kraft von Yoga und Meditation unserem HEILsein auf diesen Spuren intensiv begegnen und die Zusammenhänge aller Zusammenhänge erkennen.

Termin
Donnerstag, 07. Juni – Sonntag, 10. Juni 2018
Was du erwarten darfst
1x Einführungsabend Heilpflanzenkunde
2x Heilpflanzenkundeunterricht am Nachmittag je 3h
2x Yogaunterricht am Vormittag je 3h
1x Yogaunterricht am Vormittag 2h
1x Klangmeditation am Abend
3 Ü im DZ/EZ
Ayurvedisch-vegetarische Vollpension. Das Abendessen wird u.a. mit den gesammelten Heilpflanzen gemeinsam zubereitet.
Teilnahme
MIT ÜBERNACHTUNG
620 Euro im DZ | EZ-Zuschlag 30 Euro
OHNE ÜBERNACHTUNG
550 Euro

Teilnehmerzahl: max. acht Personen

Weitere Infos zu dem Seminarort findest du unter Seminare | Zu Beginn.