Ayurvedische-Intuitiv-Massage

Aus dem Raum tiefster Bewusstheit bahnen sich deine Hände ganz natürlich, klar und selbstverständlich ihren Weg in eine Berührung die aus tiefstem Herzen nur vom einen kündet - der Kraft reinen Gewahrseins.

Dieses reine Gewahrsein ... was ist es? Wir können diesem Gewahrsein viele Namen geben.
Vielleicht magst du für einen Moment deine Augen schließen, deinen Körper achten und dieses Fließen erfühlen, das sich dir dann offenbart.
Du achtest die Atmung und spürst wie die Einatmung und die Ausatmung deinen Körper, jeden Muskel, jede Zelle, jedes Haar, jede Pore deiner Haut durchströmen und bewegen.
Du achtest diese Lichtspiele vor deinen geschlossenen Augen.
Du merkst was geschieht, wenn du beginnst die Wirklichkeit zu achten.
Wie du nicht mehr eins bist mit den Gedanken des unruhigen Geistes.
Wie etwas Einzug hält, was sich dir als dein wahres Sein zu erkennen gibt - reines Gewahrsein, Stille, Liebe, Kraft, Freiheit.

Das bist du. Nicht irgendwann. Nicht in der Zukunft. Sondern Jetzt.
Das kannst du spüren.
Davon künde. Aus tiefstem Herzen. Aus tiefstem Gewahrsein.
Über die Kraft der Berührung nimm' den, der deine Berührung sucht, mit in die Wirklichkeit des Seins.
Offenbare ihm, was er Jetzt ist.
Wie wunderschön von dir, dies zu tun.
Das ist Liebe.

Termine Ausbildung Ayurvedische-Intuitiv-Massage
Block I: Sonntag, 21. April - Sonntag, 28. April 2019
Block II: Samstag, 06. - Samstag, 13. Juli 2019
Block II: Sonntag, 31. August - Sonntag, 07. September 2019
Anreise ab 15 Uhr. Abreise nach dem Mittagessen.
Was du erwarten darfst | Ausbildungsinhalte
~ Massageunterricht in einer kleinen Gruppe mit viel Zeit für den Einzelnen und intensivem Lernen
~ Theorie und Praxis der Ayurvedischen-Intuitiv-Massage
~ Griffe der Ayurvedischen Massage in ihrer intuitiven Anwendung
~ Spiritueller Kontext der Ayurvedischen-Intuitiv-Massage
~ Präsenz in Körper, Wahrnehmung, Bewegung und Atmung beim Therapeuten
~ Bewusstseinslehre
~ Die Bedeutung der Atmung in der Massage
~ Die Kraft der Intuition - das wahre Fühlen und Empfinden als Schlüssel zur Behandlung
~ Die Gefühlswelt des Empfangenden fühlen und begleiten lernen
~ Meditation
~ Prana-Lehre
Unterrichtszeiten jeweils: am Anreisetag 19-21 Uhr | an den anderen Tagen 9:30-12:30 Uhr & 15:00-18:30 Uhr | am Abreisetag 9-11:30 Uhr
Teilnahme
Ausbildungsgebühr je Woche 780 Euro, gesamt 2340 Euro
Übernachtung 175 Euro/ sieben Nächte im DZ | EZ-Zuschlag 10 Euro/Nacht
Ayurvedisch-Vegetarische VP in Bio-Qualität 245 Euro/sieben Tage
Anzahlung von 550 Euro nach Erhalt der Anmeldebestätigung.
Ratenzahlung
Bei dieser Ausbildung besteht die Möglichkeit zur Ratenzahlung.

Weitere Infos zum Seminarort findest du unter Willkommen | Hier darfst du SEIN.